Texte schreiben lassen

texte-schreiben-lassen-content-marketingSetzt du dich in deinem Unternehmen mit dem Thema Content-Marketing auseinander? Möchtest du Texte schreiben lassen, die endlich Inhalte statt Produkte in den Mittelpunkt deines Marketings stellen? Dann bist du auf dem richtigen Weg!

Denn eines solltest du dir bewusst machen: Deine Kunden interessieren sich nicht für dein Unternehmen. Sie wollen nicht hören, dass es das größte, innovativste oder umsatzstärkste Unternehmen deiner Branche ist. Deine Kunden interessiert nur eines:

Welchen Mehrwert habe ich durch den Kauf eines Produkts bzw. einer Dienstleistung?

Entsprechend solltest du deine Marketing-Bemühungen ausrichten. Das sieht auch das renommierte Content Marketing Institute so:

Instead of pitching your products or services, you are providing truly relevant and useful content to your prospects and customers to help them solve their issues.“

Möchtest du an diesem Punkt ansetzen und dazu passende Texte schreiben lassen? Dann unterstütze ich dich gerne!

Vorteile von Content-Marketing

  • Du bietest deinen Kunden einen Mehrwert und maßgeschneiderte Inhalte und erhöhst dadurch die Kundenbindung.
  • Du gehst gezielt auf die Wünsche, Probleme und Fragen deiner Kunden ein und gibst ihnen nicht das Gefühl, krampfhaft etwas verkaufen zu wollen.
  • Du positionierst dich elegant als Experte und demonstrierst dein Know-how.
  • Du erhöhst deine Brand Awareness durch regelmäßige Blog-Artikel, Newsletter oder Social-Media-Posts.
  • Du kannst deine Bemühungen anhand von KPIs wie Leads, Seitenaufrufe, Verweildauer, Umsatz und vielem mehr messen.

Nimm deine Kunden an die Hand

storytelling-content-marketingVielen Texten sieht man an, dass sie ohne große Hintergedanken verfasst wurden. Eine Struktur oder gar ein Ziel ist nicht zu erkennen. Der Leser wird lediglich mit Informationen erschlagen und letztlich vergrault. Wie wäre es, wenn du stattdessen deine Kunden an die Hand nimmst, durch dein Thema führst und schließlich mit einem Call-To-Action zu einer Aktion animierst?

Auf diese Weise fühlen sich deine Leser gut bei dir aufgehoben, kommen gerne wieder und empfehlen dich (bzw. deine Texte) vielleicht sogar weiter. Dies und vieles mehr erreichst du durch Content-Marketing. Es sollte immer darum gehen, deine Zielgruppen in den Mittelpunkt zu stellen und ihnen mit relevanten Geschichten einen informativen Mehrwert zu bieten.

Über welchen Kanal du das tust, hängt unter aanderem davon ab, wo sich deine Zielgruppe aufhält. Mit einem klugen Storytelling und lesenswerten Geschichten erreichst du deine Wunschkunden und bringst deine Produkte und Services auf elegante Art und Weise an den Mann und die Frau.

Erzähle deine Geschichten

Mit Content-Marketing machst du nicht einfach nur Werbung für dein Unternehmen. Mit Content-Marketing erzählst du Geschichten, die deinen Kunden weiterhelfen.

Der Grund, warum das so gut funktioniert, ist simpel: Wir lieben Geschichten. Schon als Kinder lauschten wir gespannt den Erzählungen unserer (Groß-)Eltern. Und auch als Erwachsene lassen wir uns gerne von Geschichten verzaubern – sei es über den direkten Austausch mit anderen Menschen, Bücher, das Internet, Fernsehen oder Streamingdienste.

Was für uns dabei im Mittelpunkt steht: Die Geschichte soll uns unterhalten, mit neuem Wissen versorgen und zum Nachdenken anregen. Nur so behalten wir sie im Kopf und erzählen sie gerne weiter.

Warum solltest du die Kraft von Geschichten nicht auch für deine Unternehmenskommunikation nutzen und deine Kunden damit begeistern?

BEISPIELE FÜR CONTENT-MARKETING

Hier findest du einige Beispiele, wie du Content-Marketing und Storytelling für deinen Unternehmenserfolg nutzen kannst:

Als Tischler könntest du deinen Kunden Schritt-für-Schritt-Anleitungen rund um Haus und Garten zusammenstellen und so dein breites Portfolio auf nützliche Art und Weise bewerben. Gleichzeitig zeigst du, dass du dein Handwerk verstehst und deinen Kunden bei Bedarf gerne unter die Arme greifst.

content-marketing-handwerker



Unzählige Menschen haben Angst vor dem Zahnarzt und gehen erst dann in die Praxis, wenn es gar nicht mehr anders geht – wenn überhaupt. Nimm dich als Zahnarzt diesem Thema an! Zeige deinen potenziellen Patienten, warum sie keine Angst vor einem Besuch in deiner Praxis haben müssen. Erkläre ihnen, was du gegen Schmerzen und das Unwohlsein auf den Zahnarztstuhl unternimmst. So vermittelst du ein vertrauenswürdiges Bild und freust dich vielleicht schon bald über neue Patienten.

content-marketing-zahnarzt



Zeige als Reiseveranstalter, was das besondere an deinen beworbenen Urlaubsorten ist und warum sich eine Reise dorthin lohnt. Jedes Land, jede Stadt, sogar jedes kleine Dorf hat unglaubliche Geschichten zu erzählen. Gib diese weiter und erwecke in deinen Kunden den Wunsch, die Geschichten hautnah zu erleben.

content-marketing-reisen



Du hast ein Produkt entwickelt, das unzähligen Menschen das Leben erleichtert? Dann erläutere an anschaulichen Beispielen: Was macht dein Produkt so besonders? Welchen Nutzen haben deine Kunden dadurch? In welchen Lebenssituationen hilft es deinen Kunden? Durch welches Problem kamst du auf die Idee? Erzähle Geschichten, die deiner Zielgruppe das Produkt näher bringen und auf informative und unterhaltsame Weise erläutern, warum sie es unbedingt benötigt.

content-marketing-produkt



Ein weiteres Beispiel ist mein Kunde Wohnungsbau-Oldenburg: Was liegt als Wohnungsbauer und -vermittler näher, als über die Themen „Wohnungskauf“, „Finanzierung“ oder „Mieten vs. Kaufen“ zu sprechen? In einem eigens eingerichteten Journal gehen wir regelmäßig auf diese und weitere Themen ein.

Sei dir sicher: Auch in deinem Unternehmen stecken spannende, informative und unterhaltsame Geschichten. Gerne helfe ich dir dabei, sie zum Leben zu erwecken.

„Julian hat regelmäßig super Ideen, wie wir das Thema Wohnungsbau in Oldenburg mit interessanten Journal-Artikeln von einer neuen Seite beleuchten können. Und das Beste daran: Die Artikel sind sauber recherchiert, können meist direkt eingestellt werden und die wichtigen SEO-Tags liefert Julian gleich mit.“ Lennart Barfs, CEO der Digitalagentur Haibart